Ich kann nicht mit meiner Freundin schlafen

Christian, 15 Jahre (Name geändert)

Ich möchte mit meiner Freundin schlafen, aber ich kann nicht.


Antwort:

Viele Jugendliche haben extrem hohe Erwartungen, wenn sie mit ihrem Partner / ih­rer Partnerin schlafen wollen, was oftmals zu starken inneren „Blockaden“ führt. Auf der einen Seite haben sie den sehnlichsten Wunsch danach, auf der anderen Seite aber auch Ängste und Unsicherheiten.

Vielleicht hilft es Dir, sich zuerst mit ein paar der folgenden Fragen zu beschäftigen:

Hattet Ihr bereits die Möglichkeit, gegenseitig Euren Körper zu entdecken durch Streicheln und Küssen, ohne auf Geschlechtsverkehr fixiert zu sein?

Ist es für Euch möglich, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen oder müsst Ihr mit Störungen rechnen?

Willst Du mit Deiner Freundin aus Liebe und Zuneigung schlafen oder nur, um endlich in der Clique mitreden zu können?

Welche Wertvorstellungen hast Du bezüglich Deiner Sexualität und welche werden Dir von Deinem Umfeld vermittelt? Hast Du das Gefühl, entgegen Deinen Wertvorstellungen handeln zu müssen?

Hast Du genügend Informationen über Verhütungsmethoden und Dich mit Deiner Freundin darüber ausgetauscht, welches ihr anwenden wollt (...natürlich vor dem ersten Mal!)?

Wie kannst Du Dich vor AIDS schützen?

Bist Du bereit, die Verantwortung für mögliche Folgen zu tragen, falls z. B. eine ungeplante Schwangerschaft eintritt?

Es ist wichtig, über ein paar der Fragen auch mit Deiner Freundin offen zu sprechen. Über Sexualität zu reden ist nicht einfach, deshalb müssen wir das lernen. Mach’ den ersten Schritt – Deine Freundin wird sicherlich auch erleichtert sein!


Übersicht zurück weiter